• Ausbildung Tanzlehrer als Zweitberuf
  • ADTV TanzlehrerIn als Zweitberuf

  • Du hast bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen oder studiert? Dann kann die Ausbildung von 3 auf 2 1/4 Jahre verkürzt werden. Auch diese Ausbildung kannst du mit dem Titel "ADTV-Tanzlehrer/in (IHK) abschließen.

    Folgende Voraussetzungen gibt es dafür:
    • Vollendung des 18. Lebensjahres
    • Einen abgeschlossenen Beruf nach dem Berufsbildungsgesetz bzw. von der IHK anerkannt oder ein abgeschlossenes Studium
    • Kenntnisse im Welttanzprogramm und Medaillentanzen bis Silber (Nachweis durch Videoprüfung vorab)
    • Auch wenn du nebenberuflich bereits eine Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrer-Assistenz abgeschlossen hast, kann die Regelausbildungszeit von 3 Jahren verkürzt werden.

    Im Falle der Verkürzung fängst du wie alle anderen Azubis zum 1. August, 1. September oder 1. Oktober (das hängt von der Tanzschule und den Ferien ab). Bereits im November oder Dezember des selben Jahres absolvierst du dann deine erste Zwischenprüfung - und bist somit dann nach einem Vierteljahr bereits im zweiten Ausbildungsjahr.

    Die weiteren Informationen auf der Seite ADTV-TanzlehrerIn gelten entsprechend.